· 

Humanitäres Völkerrecht

Die weltweite Bewegung des Roten Kreuzes und Roten Halbmondes ist heute auf 189 nationale Gesellschaften – wie das Österreichische Rote Kreuz eine ist – angewachsen. In 189 Ländern arbeiten Millionen Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter. 

Über die geschichtlichen Hintergründe, die Aufgaben des Roten Kreuzes und über aktuelle Hilfseinsätze in Krisenregionen, das Völkerrecht, aber auch über den Flüchtlingsansturm in Österreich und Deutschland, berichtete und erzählte ein Mitarbeiter des RK, Herr Stummer, unseren SchülerInnen diese Woche.