Berufsvorbereitungsjahr der ASO Schüler an der PTS Zistersdorf - Verleihung der Zertifikate

Die PTS Zistersdorf unterstützt im heurigen Schuljahr die Allgemeine Sonderschule Zistersdorf und das Sonderpädagogische Zentrum Matzen bei der Umsetzung des Berufsvorbereitungsjahres. Da in beiden Schulen keine dementsprechenden Werkstätten bzw. ausgebildetetn Lehrer vorhanden sind, entstand nun die Kooperation mit der PTS. SchülerInnen der ASO Zistersdorf absolvieren den Fachbereichsunterricht ganzjährig mit den Poly SchülerInnen an der PTS Zistersdorf. Dadurch sind eine Berufsgrundbildung und eine Vorbereitung auf den Einstieg in das Berufsleben gewährleistet. Im Rahmen eines Sonderprojektes mit dem SPZ Matzen lernen auch diese SchülerInnen, die sich im letzten Schuljahr befinden, grundlegende Inhalte im praktischen kennen. Sie nehmen stundenweise am Unterricht in den Werkstätten Metall, Elektro und Holz/bau teil und in den Gegenständen Ernährung-Küchenführung-Service und kreatives Gestalten. Unsere Poly SchülerInnen fungieren dabei als Coaches und greifen helfend unter die Arme.

Nachdem das gemeinsame Projekt um vier weitere Termine verlängert worden war, besuchten uns am 08.04.2014 die SchülerInnen des SPZ Matzen gemeinsam mit ihren beiden Betreuungslehrern ein letztes mal. Für alle Beteiligten stellte das gemeinsame Arbeiten in den Fachbereichen eine tolle Erfahrung dar. Neben dem Lerneffekt, sowohl für die SchülerInnen aus Matzen, als auch für unsere SchülerInnen, die als Coaches fungierten, kam der Spaß und die Freude am Arbeiten nicht zu kurz. Für den großen Arbeitseinsatz, der nicht nur durch tolle Werkstücke belohnt wurde, gab es schließlich auch noch Zertifikate und ein Erinnerungsfoto.

Alle Bilder....