Tag der offenen Tür

Regen Andrang fand der Tag der offenen Tür an unserer Schule. Zahlreiche Eltern und Hauptschüler nahmen die Führungen durch die verschiedenen Werkstätten und Klassen in Anspruch. Zu bewundern gab es fertige Werkstücke, die in den einzelnen Fachbereichen angefertigt wurden, auch ein Blick über die Schulter arbeitender Schüler war an diesem Tag möglich. Vor der Metallwerkstatt wurde fleißig mit der Feldschmiede gearbeitet, auch in den anderen Werkstätten und Klassen herrschte reges Treiben. So manche Eltern, die selbst vor Jahren das Poly absolviert hatten, staunten nicht schlecht über die Veränderungen, gab es ja zu ihrer Schulzeit die Fachbereiche noch nicht.

Auch für "Stärkung" in Form eines Buffets, welches von der Dienstleistungsgruppe betreut wurde, war gesorgt.

Mehr Bilder...