...MEIN WEG IN DAS BERUFSLEBEN

Anmeldung Schuljahr 2017 / 18

Anmeldung 17_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 296.5 KB

„Appetitschulstunde“ – Keine Lebensmittel in den Müll!

Mit dieser Initiative sollen Jugendliche ab 14 in den niederösterreichischen Schulen für die Themen Lebensmittel und Lebensmittelabfälle sensibilisiert werden. Am Dienstag, 17. Jänner findet in den drei Klassen eine interessante und sehr unterhaltsam dargebrachte Information statt. Mit einem Quiz sollen die Schüler zum Umdenken animiert werden. In Österreichs Haushalten werden jährlich 300.000 t Lebensmittel weggeschmissen!

Unter www. appetit.cc können die Jugendlichen während des ganzen Schuljahres ihr Umweltwissen messen.

Mehr Bilder...

EVN Vortrag

Am 1.12.2016 findet für die Schüler der Klasse A ein Vortrag von Herrn Eigner von der EVN statt.

 

Er informiert über das Unternehmen, die Lehrlingsausbildung, Stromversorgung und Zukunftsperspektiven von erneuerbaren Energien.

 

Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Thema „Gefahren des elektrischen Stroms“.

 

Mit viel Anschauungsmaterial und praktischen Beispielen werden 2 interessante Unterrichtseinheiten zur abwechslungsreichen Ergänzung des NÖG-Unterrichts.

Mehr Bilder...

Tag der offenen Tür 12.01.2017

Der Andrang war zwar nicht so groß wie in den vorigen Jahren, dennoch nahmen  zahlreiche Eltern und Hauptschüler die Führungen durch die verschiedenen Werkstätten und Klassen in Anspruch. Zu bewundern gab es fertige Werkstücke, die in den einzelnen Fachbereichen angefertigt wurden, auch ein Blick über die Schulter arbeitender Schüler war an diesem Tag möglich. Vor der Metallwerkstatt wurde fleißig mit der Feldschmiede gearbeitet, auch in den anderen Werkstätten und Klassen herrschte reges Treiben. So manche Eltern, die selbst vor Jahren das Poly absolviert hatten, staunten nicht schlecht über die Veränderungen, gab es ja zu ihrer Schulzeit die Fachbereiche noch nicht.

Auch für "Stärkung" in Form eines Buffets, welches von der Dienstleistungsgruppe betreut wurde, war gesorgt.

Mehr Bilder...

Vortrag OMV

Diese Woche besuchte uns ein Mitarbeiter der OMV um unseren SchülerInnen den Betrieb "OMV" vorzustellen, bzw. über Lehrberufe, die von der OMV ausgebildet werden, zu informieren. Als einer der größten Betriebe im Weinviertel ist es der OMV ein Anliegen, gute Lehrlinge zu finden und dabei führt der Weg an den Polytechnischen Schulen nicht vorbei. Neben drei verschiedenen technischen Lehrberufen wie Chemieverfahrenstechnik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik und Anlagen- und Betriebstechnik, Anlagen- und Betriebstechnik und Maschinenbautechnik, wird der Lehrberuf "Industriekauffrau/mann" ausgebildet. Auch die Mädels sollen für technische Berufe begeistert werden, bereits ein Viertel der Lehrlinge bei der OMV sind Mädels.

 

 

 

Neben jeder Menge Information gab es am Schluss noch ein Quiz, wo unsere SchülerInnen tolle Preise gewinnen konnten. Wer sich bei der OMV bewerben möchte, hat hier online die Möglichkeit: Link

Bewerbungstraining Raika

Die Raiffeisenkasse Zistersdorf-Dürnkrut organisierte für alle Schüler der PTS Zistersdorf ein Bewerbungstraining. Eine professionelle Bewerbungstrainerin  brachte den SchülerInnen wichtige Tipps für das Vorstellungsgespräch näher. Danach wurde mittels Videoaufzeichnungen das richtige Verhalten beim Vorstellungsgespräch geübt. Humorvoll und trotzdem realitätsnah erprobte sie mit den interessierten SchülerInnen verschiedene Situationen im Laufe einer Bewerbung.

Die 3stündige Veranstaltung stellte eine abwechslungsreiche Ergänzung zur ohnehin intensiven Berufsvorbereitung an der PTS Zistersdorf dar. Dank gilt auch der Raika, die einen großen Teil des Trainings gesponsert hat!

Mehr Bilder...

Vortrag Wirtschaftsmuseum

Das Österreichische Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum erstellt im Rahmen seiner Informationsangebote Wanderausstellungen mit meist wirtschaftskundlichen Inhalten, die begleitend und ergänzend im Schulunterricht eingesetzt werden können.

 

Ein Thema wird mittels anschaulichen Grafiken und Bildern auf variablen Ausstellungselementen dargestellt. Die Schautafeln werden von einer/m Fach-Referentin/en zu den Schulen gebracht, dort in einem geeigneten Raum aufgestellt und präsentiert. Dabei hält der/die Referent/in anhand der Ausstellung einen erklärenden Impuls-Vortrag und steht für Anfragen bzw. für eine Diskussion zur Verfügung.

Der Vortrag an unserer Schule hatte den Titel "Gut versichert - Soziale Sicherheit in Österreich" mit folgenden Informationsschwerpunkten:

  • Das soziale Netz
  • Institutionen und Selbstverwaltung
  • Grundsätze der Sozialversicherung
  • Absicherung im Alter
  • Langfristige Finanzierung
  • Absicherung bei Arbeitsunfall und Krankheit
  • Zugang zu Leistungen        (Text Wirtschaftsmuseum)

Mehr Bilder...

Bewerbungstraining

Ende November nehmen alle SchülerInnen der PTS Zistersdorf an einem Bewerbungstraining in der AK Gänserndorf teil. 2 Bewerbungscoaches geben wichtige Tipps für die schriftlichen Bewerbungsunterlagen und für das richtige Verhalten beim Bewerbungsgespräch. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Erarbeiten der eigenen Fähigkeiten. Es werden die am häufigsten gestellten Fragen, das richtige Outfit und die erforderliche Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch besprochen. Den abschließenden Höhepunkt bildet das Bewerbungsgespräch als Rollenspiel. Das Feedback zeigt positives Verhalten und auch noch vorhandene Fehler auf.

Mehr Bilder....

Bereits am 11.11.2016 fand an unserer Schule ein Bewerbungstraining statt, an dem ca. 30 Schülerinnen teilnehmen und erste Erfahrungen sammeln konnten.

Mehr Bilder...

Exkursion Berufsschule: 25.11.2016

Vergangene Woche ging es für die Schüler der technischen Fachbereiche  in die Berufsschule Zistersdorf, die an diesem Tag ihre Pforten für Besucher geöffnet hatte. Nachdem unsere Schüler in zwei Gruppen aufgeteilt worden waren, ging es durch die verschiedenen Werkstätten und Labors, wo unsere Schüler auch selbst Rohre miteinander verschweißen durften. Den Abschluss des Rundgangs bildete eine kleine Jause im Speisesaal der Berufsschule.

Mehr Bilder...

SCHÜLF / Cyber Mobbing

Auch Lehrer müssen hin und wieder die Schulbank drücken, so auch die Poly Lehrer des Bezirkes Gänserndorf und Mistelbach. Über das Thema „Cyber Mobbing“ und „Safer Internet“ konnten die Lehrkräfte, die immer wieder selbst mit solchen Themen in der Schule konfrontiert werden, viel Interessantes und Wichtiges erfahren. In Gruppenarbeiten wurden Plakate zu unterschiedlichen Bereichen ausgearbeitet und präsentiert, wobei die LehrerInnen in die Schülerrolle schlüpfen mussten. Viel Applaus gab es für den Vortragenden Mag. Emanuel Danesch, Mitarbeiter von Safer Internet und Psychotherapeut, der durch die dreistündige Lehrveranstaltung führte.

Vortrag Raika

Viel Interessantes rund ums Geld erfuhren unsere SchülerInnen beim Vortrag der Raika. Wie funktioniert eine Bank, wie sicher ist unser Geld, wann bekomme ich einen Kredit, was passiert wenn ich meine Bankomatkarte verliere und viele weitere Fragen konnten geklärt werden. Das erste Geld ist schnell verdient, aber die ersten Schulden auch schnell gemacht. Da unsere SchülerInnen nächstes Jahr bereits voll im Berufsleben stehen, ist es wichtig über solche Dinge aufgeklärt zu werden! Danke an die Raika!

Mehr Bilder...

Jimmy on tour

Welche Lehrberufe gibt es eigentlich in Österreich? Was ist wichtig für die Bewerbung? In welche Berufsschule werde ich gehen? Diese und ähnliche Fragen konnten beim "Jimmy"  Vortrag geklärt werden. Auch eine Zistersdorfer Unternehmerin, Frau Poyss, hatte sich die Zeit genommen und erzählte viel Interessantes über ihren Berufsweg und ihre Firma. Viele wichtige Infos findets du auf folgender Seite: Frag Jimmy

Mehr Bilder...

Firmentag

Am 09.11.2016  ging im Zistersdorfer Kulturhaus der "Firmentag", organisiert von Polytechnischer Schule und NMS (Hauptschule), über die Bühne. Dabei hatten die Firmen die Gelegenheit sich zu präsentieren, Fragen der SchülerInnen zu beantworten und nach dem ein oder anderen zukünftigen Lehrling Ausschau zu halten.  Zahlreiche Firmen und Betriebe  hatten sich die Zeit genommen, um den SchülerInnen Rede und Antwort zu stehen. Im Anschluss hatten die SchülerInnen der NMS Hohenau und der NMS Neusiedl noch die Gelegenheit den Fachbereichsunterricht an der PTS Zistersdorf live zu erleben. Ziel der Veranstaltung war es, zu informieren, die Firmen vorzustellen und zu vermitteln, dass Lehre keine Sackgasse ist, sondern der Grundstein für eine steile Karriere sein kann.

Mehr Bilder...